Ölspur in Riechheim

Einsatz am 04.02.15                 Alarmierung um 12:28 Uhr

     

 

Am heutigen Mittwoch wurden die Kräfte der Feuerwehren der Gemeinde Elleben, unterstützt durch Führungsdienst Riechheimer Berg, zur Beseitigung ausgelaufener Betriebsstoffe in Riechheim gerufen. Die Spur zog sich vom Elleber Weg über die Ortsdurchgangsstraße K 4 bis zur Kreisgrenze Richtung.  Die ausgerückten Kräfte banden die Betriebsstoffe im Gemeindegebiet und - auf Wunsch des Straßenbaulastträgers - auch außerhalb der Ortslage auf der K 4. Nach ca. 2 h konnten die verunreinigten Straßenabschnitte an die jeweiligen Straßenbaulastträger übergeben werden. Insgesamt waren 14 Kameraden im Einsatz

 

Bilder vom Einsatz